Weitersagen:

bis

Lade Veranstaltungen
Pixabay
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
11/11/2021, 20:00 - 22:30

Armela Madreiter – Lesung im Café Anno

Armela Madreiter: kreuzwörterbuch, südpol oder ganz was anderes. 

ich springe ein und lese vielleicht ein wenig aus meinem stück südpol.windstill mit ein bisschen wienerisch. naja. aber das bleibt noch zu entscheiden.

ich lese vielleicht texte über dialekte weil ich in dialekten unsicher bin, sie mir aber gerne von aussen ansehe, sie gut unterscheiden kann und dann triumphierend ins gespräch einflechte:

“du bist aus das steiermark, geh? das hab ich gleich gehört, gleich gehört hab ich das”

wenn es dann nicht stimmt, ist mir das immer peinlich.

immerhin habe ich meine bachelorarbeit über das dialektale phänomen der ‘flektierenden komplimentierer im mittelbairischen’ geschrieben.

naja. jedenfalls lese ich etwas, ob allein oder mit anderen – das bleibt noch zu entscheiden.

armela madreiter hat hier schon so oft gelesen und lange moderiert. die kennt eh jede*r. wenn nicht: armela madreiter schreibt stücke, hat applied theatre und germanistik studiert, zweifelt manchmal viel, kocht sehr gutes gulasch, die hässlichsten kärtner kasnudeln und versucht, sich niemals zu ernst zu nehmen.

Bezüglich Covid19 gelten für das Café Anno die vorgeschriebenen Gastro-Regeln.

Mit freundlicher Unterstützung von Basis Kultur Wien und dem Bezirk Josefstadt

Veranstaltungsort

Café Anno
Lerchenfelder Straße 132
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+4369914093736
Website:
www.facebook.com/cafe.anno.wien/