Weitersagen:

bis

Lade Veranstaltungen
Nostitz
06/10/2021, 19:00 - 22:00

AUF FLIEDERSEHEN – KRISPEL, SCHULAK, NOSTITZ

Unser Musik-Redakteur Rainer Krispel, Eugen Maria Schulak, der Josefstädter Dominik Nostitz  und weitere Gäste. Eine Revue zu Wien über Leben, Tod und Flieder mit Live-Musik, Video, Gesprächen und blühend philosophischen Gedanken.
AUF FLIEDERSEHEN – WIE WIR DAS LEBEN DURCH DEN TOD WIEDER ZU SCHÄTZEN LERNEN

Frühling auf dem St. Marxer Friedhof! Die Blütenpracht des Flieders im Herzen des Friedhofs wurde von Dominik Nostitz und anderen bespielt und aufgenommen, akustisch und filmisch – der Spaziergang Anlass für eine multimediale Live-Revue. Inklusive Liedern, die zum Ort passen, wie das „Hobellied“ oder Stücke aus der „Zauberflöte“, weil Anna Gottlieb, die erste „Pamina“, dort begraben liegt. Ein Abend voll mit Begegnungen mit Grabrednern, MusikerInnen, KunsthistorikerInnen, StadtforscherInnen.

DOMINIK NOSTITZ Stimme, Gitarre
RAINER KRISPEL Stimme
EUGEN MARIA SCHULAK Stimme, Gitarre
UND WEITERE GÄSTE

Veranstaltungsort

Theater am Spittelberg
Spittelberggasse 10
Wien, 1070
+ Google Karte