Weitersagen:

bis

Lade Veranstaltungen
bezahlte Anzeige
17/09/2021 - 18/09/2021

Flaniermarkt in der Neubaugasse

Die Wiener-Markt-Institution am Neubau hat sich weiterentwickelt und bietet mit neuen Schwerpunkten Anknüpfungspunkte für eingefleischte Neubaugassenmarkt-Fans und ein neues, designbewusstes Publikum.

Zwei Kilometer entlang der Neubaugasse machen rund 300 Aussteller:innen Lust aufs Entdecken: alte Schätze, neue Schnäppchen und Kulinarisches für jeden Geschmack – das ist der Markt in der Neubaugasse, einer der größten Märkte Österreichs.

Zwischen nagelneu und Vintage Chic

In der Tradition des Marktes gibt es natürlich neben Büchern, Zeitschriften und Platten auch Möbelstücke und Einrichtungsaccessoires wie Vasen und Bilderrahmen. Selbstverständlich dürfen Geschirr und Kleidung mit Vintage-Charakter sowie Stücke aus aktuelleren Kollektion, aus denen man herausgewachsen ist, nicht fehlen. Produkte aus den Bereichen Handwerk und Design runden das Angebot ab.

Kulturprogramm & kulinarisches Mehrangebot

Das Kulturprogramm lädt zum Verweilen, Flanieren und Genießen ein. Auf den Kulturinseln treten im Rahmen des Flaniermarktes Künstler:innen mit unterschiedlichem Programm auf. Unter anderem finden ein ASAGAN-Illustrationsworkshop sowie Lesekonzerte mit den Donaupiraten statt.

Oliver Hangls Silent Gehsteig Disco, am Fr. 17.9. ab 19:30 Uhr
Wir erklären die Richtergasse zum lautlosen Dancefloor (Platzkarten erhältlich unter NTRY.at).

Darüber hinaus erwartet die Besucher:innen ein kulinarisches Mehrangebot mit vielen neuen Standler:innen.

 

www.neubaugasse.at/aktuell

 

Veranstaltungsort

Neubaugasse und Seitengassen
Neubaugasse
Wien, 1070
+ Google Karte