Weitersagen:

bis

Lade Veranstaltungen
Hannah Stippl
laufend, bis 28/02/2021

made in derAchte – ENTANGLED

**Unter dem Motto: made@derAchte möchten wir auf Ausstellungen, Lesungen, perfomances u.v.m hinweisen, die von Josefstädter Künstler*innen maßgeblich mitproduziert wurden – die jedoch in einem anderen Bezirk stattfinden**

ENTANGLED Elisabeth Falkinger & Hannah Stippl

Für die Ausstellung Entangled haben Elisabeth Falkinger und die Josefstädterin Hannah Stippl eine gemeinsame Installation entwickelt. Grundlage der Installation sind Arbeiten, die im Jahr 2020 entstanden sind, begleitet von Lockdown, Reisebeschränkungen und Unsicherheit, Covid-19 also.

Entangled kann man mit verwickelt, verwoben oder verschränkt übersetzen; to entangle heißt umschlingen, verwirren, verfangen, sich verheddern, verstricken. Es beschreibt immer eine Form der engen, aber nicht leicht durchschaubaren und ambivalenten Verbundenheit. Die Bandbreite ist weit und kann physikalische Verschränkungen genauso betreffen wie den Fischfang oder komplizierte Liebesbeziehungen. Erst langsam begreifen wir die wahre Tragweite unserer Verbindung.

Eröffnung: Freitag, 12. Februar 2021, 14:00 – 20:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 13. – 28. Februar 2021
Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 17:00 bis 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag 15:00 bis 19:00 Uhr

Wir freuen uns sehr euch / dich / Sie im basement begrüßen zu können, selbstverständlich unter Einhaltung der Covid-19 Schutzmassnahmen.

 

Veranstaltungsort

basement
Grundsteingasse 8 / TOP 34-35, 2. Hof
Wien, 1160
+ Google Karte
Website:
www.basement-wien.at