Weitersagen:

bis

Lade Veranstaltungen
26/05/2021, 19:30 - 22:30

Malarina – Serben sterben langsam

Wie integrieren wir uns, die Serben, eine Nation deren Image seit Kaisermord und Srebrenica schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde, in einem Land wie Österreich, dessen Geschichtslehrer von ebendiesem Kaisermord mit nicht nachlassender Erschütterung berichten?

Von Gewalt, Genitalien und Gewürzen, High Heels, Pailletten und Schürzen, von Cevapcici im Vollkornweckerl und Kyrillisch auf dem Tschickpackerl, von selektiver Xenophobie und selektiver Integration, von Chat Nicknames als Oxymoron, von den schönen Blüten, die das Abendland und das Christentum trieben und warum sich heute die Nachkommen der Nazis und Tschetniks trotz allem lieben.

Veranstaltungsort

Kabarett Niedermair
Lenaugasse 1A
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 (0)1 408 44 92
Website:
www.niedermair.at