Weitersagen:

bis

Lade Veranstaltungen
E. Hundstorfer
laufend, bis 31/03/2021

Ombudsstelle zum Öffi-Ausbau U2xU5

Infos für Anrainerinnen und Anrainer zum Öffi-Ausbau U2xU5
Die Bauarbeiten rund um das größte Klimaschutzprojekt der Stadt – U2xU5 – bringt für Wien viele Vorteile. Gleichzeitig ist dieses großes Projekt auch eine Herausforderung für die unmittelbaren AnrainerInnen.
Die Ombudsleute der Wiener Linien sind die Schnittstelle zwischen Baustelle und BewohnerInnen. Die MitarbeiterInnen der Ombudsstelle sind per Telefon und E-Mail tagsüber, werktags für Sie erreichbar und informieren über die aktuellen Bautätigkeiten.
Wie bereits bei vergangenen U-Bahn-Projekten erprobt und bewährt, hat jede U-Bahn-Baustelle eigene Ansprechpersonen für die unmittelbaren AnrainerInnen.
René Alexiewicz von der Ombudsstelle hat ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und informiert aus erster Hand. Er nimmt gerne Ihre Anfragen zum Öffi-Ausbau im Bereich Rathaus und Frankhplatz telefonisch oder per E-Mail entgegen!
U2xU5 Rathaus / rathaus@wienerlinien.at 
Telefon: +43 1 7909 67230
Mehr Informationen zu U2xU5 finden Sie unter www.wienerlinien.at/u2u5