Weitersagen:

bis

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
20/01/2023, 20:00 - 23:00

Pale Male Quartet

New School meets Old School. Pale Male bringt die Bedroom Production auf die Bühne. Verspielte Vibes, die Veränderung anklingen lassen und dabei das Gefühl entspannter Nächte suggerieren. Stilistisch wird hier aus Jazz, Hip Hop und Neosoul das Feinste rausgepickt.  Hätte Pat Metheny in den 90ern mehr Zeit mit Erykah Badu, D’Angelo und The Roots verbracht wäre vielleicht etwas ähnliches dabei rausgekommen.

Pale Male zeigt sich facettenreich, einerseits als Produzent, der Artists featured und sich im Neo Soul Genre zu Hause fühlt. Andererseits als Quartett, das sich in der Jazz/Hip Hop Riege bewegt und rein instrumental agiert. Auf ihrem letzten Album wurden beide Welten miteinander vereint – live trennen sich die Projekte allerdings wieder um beiden Rahmen die nötige Aufmerksamkeit zu schenken.

Die Wiener Band hat sich rund um Paul Male formatiert. Der Gitarrist und Produzent arbeitet dabei mit Julian Berann an den Drums, Florian Faltner am Bass, und Lukas Lackner an den Keys. Kein Haufen Auftragsmusiker sondern eine Einheit mit Vision, ist das Credo.

Verspielter Sound und Raum für mehr Ehrlichkeit.

Breitgefächerte Erfahrungen der ganzen Band bieten die Grundlage und Spielraum für das Projekt Pale Male. Der Sound charakterisiert sich durch starke instrumentale Komponenten und Beats, die teils an Dilla oder auch Roy Hargroove erinnern.

Eine Kombi, die es versteht sphärische Welten des Fusion Sounds mit der Direktheit des HipHop in Einklang zu bringen. Wer an der fortschreitenden Entwicklung des Jazz dabei sein will, sollte diese Band nicht versäumen.

Einlass: 20.00
Beginn: 20.30
Tickets: €10,-

Veranstaltungsort: Vienna Tunnel Live, Florianigasse 39, 1080 Wien

Veranstaltungsort

Tunnel Vienna
Florianigasse 39
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 (0) 1 990 44 00
Website:
tunnel-vienna-live.at