Weitersagen:

bis

Lade Veranstaltungen
06/10/2022, 19:30 - 21:30

Solo Klavierabend „Clair de Lune“ – Anna Volovitch

Für die Eröffnungskonzerte der Saison 2022/23 stellt die künstlerische Leiterin Anna Volovitch ein Programm vor, das die entgegengesetzten Pole der Romantik berührt.

Von Beethovens frühromantischer Mondscheinsonate, die 1801 komponiert wurde, bis zu den beiden sehr unterschiedlichen Facetten des Übergangs in die Moderne, 100 Jahre später, vertreten durch Debussy und Rachmaninow.

Anna Volovitch, Klavier

L. van Beethoven: Klaviersonate cis-Moll, op. 27/2 „Mondscheinsonate“
C. Debussy: Suite bergamasque, L. 75

***
S. Rachmaninow: Sechs Moments musicaux, op. 16

Nach einer überaus erfolgreichen ersten Saison geht „Konzerte im Achten“ in der Josefstadt weiter! Mit großer Freude präsentiert die Bösendorfer-Virtuosin Anna Volovitch die Saison 2022/23 der Konzertreihe mit sechs abwechslungsreichen Programmen, darunter Soloklavier-, Lieder- und Kammermusikabende.

Jedes Programm wird zweimal im neobarocken Prunkraum der Albert Hall gespielt, immer mittwochs und donnerstags um 19:30 Uhr. Die Albert Hall besticht durch ihre exzellente Akustik für klassische Musik.

www.konzerteimachten.at

Veranstaltungsort

Albert Hall
Albertgasse 35
Wien, 1080
+ Google Karte
Website:
konzerteimachten.at