Weitersagen:

bis

Lade Veranstaltungen
Volkskundemuseum
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
laufend, bis 02/07/2021

Symposium: Kunstrezeption – Strategien für zukünftiges Ausstellen

Was, wenn Kunst in Gewaltkontexten entstanden ist? Wie verhalten sich Gewalt und Ästhetik zueinander? Wie sind ‚künstlerischer Wert‘ und gewaltvolle Produktion gegeneinander abzuwägen? Wie ist mit Kunst, die Gesetze bricht, und Werken von Straftäter*innen umzugehen? Wer kuratiert oder spricht über diese Kunst: bisher – jetzt – zukünftig? Das FWF PEEK-Projekt PPC zur kritischen Aufarbeitung der Geschichte der Kommune am Friedrichshof, die vom Wiener Aktionismus Künstler Otto Mühl 1972 gegründet und von den Kommunard*innen 1990 aufgelöst wurde, geht in einem zweitägigen Symposium gemeinsam mit Kunstwissenschaftler*innen, Kurator*innen und Aktivist*innen diesen Fragen nach.

Veranstaltungsort

Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 1 406 89 05
Website:
www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten

  • montag : geschlossen
  • dienstag : 10:00 - 17:00
  • mittwoch : 10:00 - 17:00
  • donnerstag : 10:00 - 20:00
  • freitag : 10:00 - 17:00
  • samstag : 10:00 - 17:00
  • sonntag : 10:00 - 17:00