Weitersagen:

bis

Lade Veranstaltungen
Knispel
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
16/09/2020, 20:00 - 23:30

No Cash No Hope – Chelsea

Am 12.9. 2003 hat JOHNNY CASH / JOHN R CASH ausgecheckt.
Beginnend um den ersten Todestag im Jahr 2004 (wobei ist nicht der erste Tag, an dem ein Mensch tot ist, dessen erster Todestag?) wurde seither in Wien regelmäßig unter dem Titel NO CASH NO HOPE dem „man in black“ musikalisch gehuldigt.
Und ja, gerade unter den seltsamen Umständen des Jahres 2020 wird das, falls und so wie es möglich sein wird, heute hier im Chelsea geschehen.
Die LOST COMPADRES, die Konstante von NO CASH NO HOPE seit 17 Jahren (!) werden in einer urlaubbedingten Trio-Konstellation ihr Cash-Mojo funkeln lassen, FREILICH 3 detto. Es wird super werden.
Ja, er fehlt! Aber seine Stimme, seine Songs, seine Haltung, seine Geschichte können immer noch über die great divide klingen. Lasst uns dabei nicht von einem moralischen Kompass reden, sondern an einen Menschen denken, ganz, in seiner Gebrochenheit, in seinen Widersprüchen, seinem Glauben, seinem Wahnsinn, seinen Süchten, seinen Niederlagen und seinen Triumphen, einen Menschen, der einen Weltkrieg und the great depression miterlebt und überstanden hat. So wie wir gerade eine alles verändernde Ausnahmesituation erleben. ´Til things are brighter …
Vorverkaufskarten erhältlich bei wienXtra-jugendinfo .

Veranstaltungsort

Chelsea
Lerchenfelder Gürtel, U-Bahnbögen 29-32
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte
Website:
www.chelsea.co.at/