1/2022

BEZIRKSSPECIAL
ZWISCHEN LANDESGERICHT UND FLORIANI-LOGE
Ein Buch und ein Film erinnern aktuell an die strafrechtliche Verfolgung Homosexueller in der jüngeren Vergangenheit. Eine historische Rehabilitierung – als Letzte in der Opferhierarchie – ist angesagt. Auch einstige schwule Hotspots in der Josefstadt spielen dabei eine Rolle.

KUNST
„ICH WERDE DIE WELT NICHT RETTEN“ …
… sagt uns Deborah Sengl beim Gespräch in der „derAchte“-Redaktion. Damit mag sie wohl recht haben, aber mit ihrer Kunst trägt sie dazu bei, unsere Welt etwas besser zu machen – denn sie öffnet uns die Augen.

MENSCHLICHKEIT
DAS GEHEIMNISVOLLE HAUS
Im Erdgeschoß hat ein neues Lokal mit einem innovativen Konzept Einzug gehalten. Hier geht es nicht nur ums gute Essen und Trinken, sondern auch um Menschlichkeit. Umso passender ist auch der Name: „Das kleine Paradies“ .

KOR8-VIELFALT
IN DER WELT ZU HAUSE, IN DER JOSEFSTADT DAHEIM
Die Bürger:innenredaktion hat sich dieses mal ganz der Vielfalt in der Josefstadt gewidmet! Es gibt auch einen Einblick in die Deutsch-Österreichischen Beziehungen und die damit verbundenen Missverständnisse.