Neustart im Frühling

Trachten

HANNA Trachten Manufaktur, ein Familienunternehmen aus Salzburg, das seit 1952 in dritter Generation Trachten und Mode produziert, hat in der Tigergasse eine Dependance eröffnet.

Hier werden sowohl die Kollektionen als auch Maßanfertigungen und Änderungen aller Art angeboten. Für besondere Anlässe werden traditionelle Baumwolldrucke in echte Trachten-Haute-Couture verwandelt oder exotische Stoffe mit traditionellen Schnitten kombiniert. Die in Handarbeit gefertigten HANNA-Trachten gibt es auch in eigenen Stoffdesigns.

▶ HANNA Trachten Manufaktur. Tigergasse 3/4, +43 1 5353335. www.hanna-trachten.at

Kräuter

Viele gute Vorsätze hat der Lockdown zunichte gemacht: zu wenig Bewegung, zu viel gutes Essen und ganz viel Vor-dem-Bildschirm-Sitzen. Die Fastenzeit hat wieder einen Anstoß gegeben, mehr auf sich zu achten – weniger ungesunde Ernährung, mehr Bewegung. So bietet die Kräuterdrogerie zur Unterstützung der körpereigenen Stoffwechselprozesse Hausmischungen aus Heilkräutern und Pflanzen(teilen) wie Artischocke, Brennnessel, Birkenblätter, Mariendistel, Wermut, Rosenblüten, Kurkuma, Fenchel u. v. m. Dazu kann man sich Tipps für gelungenes Entschlacken nach Ayurveda, Suppen- oder Intervallfasten holen.

▶ Die Kräuterdrogerie. Kochgasse 34. +43 1 405 4522. Mo–Fr 9–18h, Sa 9–13h. www.kraeuterdrogerie.at

Nachhaltig

Die in allen Farben und diversen Geschmacksrichtungen erhältlichen, liebevoll zubereiteten Mehlspeisen von CupCakes Wien bestehen ausschließlich aus nachhaltigen Produkten. Die Eier kommen von einem Bio-Bauernhof in Niederösterreich, Milch und Milchprodukte wie Butter oder Topfen werden von nahen heimischen Molkereien bezogen, der Mohn stammt von einem kleinen Familienbetrieb aus dem Waldviertel. Für alle, die gänzlich auf den Konsum von tierischen Produkten verzichten möchten, gibt es auch ein umfangreiches und äußerst köstliches veganes CupCake-Sortiment. Chemie in Form von Weichmachern, Konservierungsstoffen oder Geschmacksverstärkern hat hier nichts verloren. Deshalb sind diese Cupcakes absolute Frischeprodukte! Übrig gebliebene Cupcakes werden am nächsten Tag auf die App „Too good to go“ gestellt (https://toogoodtogo.at/).

▶ CupCakes Wien. Albertgasse 17. Mo–So 15–18h. www.cupcakes-wien.at


Ausgabe 01/2021