Weitersagen:

bis

Wolfram Berger liest Karl Valentin

Wolfram Berger liest Karl Valentin: „Sturzflüge im Zuschauerraum!“

Des Meisters abgründig kuriose Monologe, Couplets und vertrackte Szenen

„Wennst as kannst, is koa Kunst und
wennst as net kannst is’s erscht recht koa Kunst“

Zum Appell: Berger! Hier!   Bergers legendäre Karl Valentin Lesung…

Ein Abend, an dem der Sinn mit unterschiedlichen Vornamen wachelt – einmal als Froh-, dann als Un-, manchmal als Irr- und immer wieder als Tiefsinn.