Weihn8smarkt unter Palmen

Um es gleich vorweg zu klären: Die Palmen, unter denen unser „derAchte“-Weihnachtsmarkt seine Premiere feiert, sind kein verzweifelter Versuch, die schönste Zeit des Jahres dem Klimawandel anzupassen.

Es handelt sich vielmehr um die denkmalgeschützten Keramikpalmen, die den Arkadengang vor unserer Redaktion säumen – der perfekte Ort, um sich wettergeschützt, aber doch im Freien weihnachtlich einzustimmen.Und weil der Markt an einem der schönsten Plätze Wiens stattfindet, gibt es hier keinen billigen Kitsch. Wir freuen uns, diesen Markt heuer erstmals abzuhalten und somit der Josefstadt ihren eigenen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt zu bescheren. Nicht nur die Deko des Markts wird ausgesprochen geschmackvoll und feierlich sein, sondern auch die Dinge, die hier feilgeboten werden. Beim Angebot haben wir passend zum Ambiente unser Augenmerk speziell auf Lokales, Nachhaltiges sowie Hochwertiges gelegt.

Auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen wird man bei Wiaam Waleed ART fündig. Unter diesem Namen fertigt die in der Josefstadt lebende Irakerin Wiaam Waleed Al Kaisi ihre Kunstwerke (1). Während ihres Studiums in Bagdad hat sie sich auf Dioramen spezialisiert. Zum Markt bringt sie handgefertigte, gerahmte Mini-Haustore mit, die Lust machen, einzutreten und die Welten hinter den Toren zu erkunden – zumindest gedanklich ist das ja möglich.

Auch die Unikate von Helmut Pokornig (2) aka Anatol Brockmeyer regen die Fantasie an. Der Josefstädter zaubert aus alten Lexika wunderhübsche Schmuckstücke. Sowohl Pokornigs Objekte als auch Andrea Bolenas handgemachte Ketten (3) gibt es nur in exklusiven Kleinserien.

Dem Papier verfallen sind Hannah Stippl und Alexander Schattovich (4). Erstere fabriziert gewalztes Geschenkpapier aus Recyclingpapier, das es jetzt nicht nur im Palazzo Grassi in Venedig, sondern auch bei uns gibt, Zweiterer ist bekannt für seine „Schattos“ – Dosen und Schachteln in unterschiedlichsten Ausführungen. Definitiv zu schön, um sie nur zum Verpacken zu nutzen. Dass sich aber auch Papier selbst hervorragend als Geschenk umwickeln lässt, beweisen die stets um die Weihnachtszeit hochschnellenden Buchverkaufszahlen. Direktberatung kommt von Verlegerin Andrea Schiffer vom Josefstädter Verlag punktgenau.

Sandra Biskup, die passionierte Grafikdesignerin des Verlags, bringt ihre Serie an handgezeichneten Meerestier-T-Shirts (5) mit. Um wiederum beim Yoga gut eingehüllt zu sein, hat Tanja Odendahl ihre eigene Kollektion entworfen (6): Ihre Hosen garantieren Bewegungsfreiheit und werden ebenso wie Mützen und Stirnbänder mitten in Wien produziert.

Mehrfach Freude bereiten kann man mit dem Erwerb der Produkte aus der Humanisierten Arbeitsstätte im Achten: Das Angebot reicht von Keramik über Kerzen und Glas bis hin zu Kindermode.

Auch Reinhold Schachner hat sich der Verbreitung guter Dinge verschrieben: zum einen in seiner Eigenschaft als „Augustin“-Redakteur, zum anderen als „Mostattaché“ der Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres (Ge-SOKS). Aus beiden Welten bringt er mit, was der Welt nicht vorenthalten werden sollte (7): das „Augustin“-Kaffeetscherl, den neuesten „Stimmgewitter“-Tonträger und natürlich Most in verschiedenen Ausformungen – Glüh-, Edel- und Sprudelmost.

Für den Duft von frischer Weihnachtsbäckerei sorgt unsere Nachbarin Renate Gruber. Sie öffnet ihren „CupCakes Wien“-Gastgarten direkt vor unserer Tür und hüllt uns in himmlische Weihnachtsatmosphäre. Neben Punsch und Tramezzini gibt es ein außergewöhnlich hübsches Weihnachtssortiment wie glutenfreie Vanillekipferl und Kekse sowie den saisonalen Bestseller Lebkuchen-Cupcake und nicht zu vergessen den veganen Nougat-Orangen-Cupcake. Nach den Cupcakes kann man sich noch in den Redaktionsräumen von „derAchte“ an den Bildern von Cara Christina Königswieser satt-
sehen. Die bunten lebhaften Bilder laden zum Träumen ein (8).

Collage von 8 Ausstellern für den Weihnachtsmarkt

Aussteller für den Weihnachtsmarkt am 15.12.2022

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

▶ Do, 15/Dez/2022, 13–20h. 8., Albertgasse 13–17

Ausgabe 04/2022